Landessportfest der Schulen

Das Landessportfest ist ein offener Wettbewerb für alle Schulen der Sekundarstufen I und II. Es wird jährlich durchgeführt.

Die Ausschreibung (Regelungen, Durchführungsbestimmungen, Termine usw.) wird alljährlich in der Broschüre des Innenministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen "Schulsport-Wettkämpfe in Nordrhein-Westfalen" veröffentlicht und den Schulen über das Amtsblatt mitgeteilt.

Wettkampfbereich A - Wettkämpfe der weiterführenden Schulen

Informationen zum Wettkampfbereich A finden Sie auf der Internetseite des Innenministeriums. Dort finden Sie auch die aktuelle Ausschreibung.

Zum aktuellen Aufruf an die Schulen im Kreis Coesfeld gelangen Sie hier. Des Weiteren haben wir eine Übersicht der angebotenen Sportarten mit Informationen und Anmeldeformularen für Sie bereitgestellt. 

Wettkampfbereich B - Wettkämpfe der Förderschulen

Informationen zum Wettkampfbereich B finden Sie auf der Internetseite des Innenministeriums.

Die Wettkämpfe werden nach den Regeln der Ausschreibungen für das Landessportfest der Schulen im Wettkampfbereich B durchgeführt.

Die Sportfeste der Förderschulen werden abhängig vom Förderschwerpunkt bzw. der Anzahl möglicher Teilnehmerinnen/Teilnehmer auf Stadt-/Kreis-, Regierungsbezirks- oder Landesebene durchgeführt. Ausfühliche und aktuelle Informationen können Sie der Ausschreibung entnehmen.

Geplante Wettbewerbe im Bereich der Förderschulen mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung, Lernen, Sprache und emotionale und soziale Entwicklung auf Kreisebene müssen bis zum 10.09.2015 bei der Landesstelle für den Schulsport / Wettkampfbereich B angemeldet werden.

Eine Finanzierung der Wettbewerbe erfolgt ausschließlich für durch die Landesstelle für den Schulsport genehmigte Veranstaltungen. Die Genehmigung der geplanten Wettbewerbe erfolgt in Abstimmtung mit dem MFKJKS in NRW durch die Landesstelle bis zum 02.10.2015.

Nach der Genehmigung informieren die Ausrichter circa sechs Wochen vor dem Veranstaltungstermin die gemeldeten Schulen und die Landesstelle für den Schulsport per Einladung über den geplanten Ablauf der Veranstaltung. Die Schulen müssen die tatsächliche Teilnahme innerhalb von einer Woche bestätigen.

Die Planung, Organisation und Durchführung ist ein Gemeinschaftswerk von: Ausschuss für den Schulsport, ausrichtender Förderschule, Landesstelle für den Schulsport und den Sportfachverbänden.

Die Wettkampfklassen sind:

  • Wk II 1998 - 2001
  • Wk III 2000 und jünger
  • Wk IV 2004 und jünger.

Seitenanfang

Service-Tipps

Hier finden Sie direkte Links zu einigen unserer Services:

Ansprechpartner